Anerkennung der Musikschule und der Sportvereine

Seit dem Schuljahr 2015/16 können Eltern, deren Kinder die Musikschule besuchen, um eine Stundenbefreiung im Wahlpflichtbereich ansuchen.

Wir haben im Schulrat beschlossen, dass Eltern alternativ um diese Stundenbefreiung auch ansuchen können, wenn Schüler/innen in einem Sportverein regelmäßig Sport betreiben.

Hier finden Sie die Liste der anerkannten Sportvereine und hier die Kriterien für Sportvereine, sollten diese in der obigen Liste nicht genannt sein.

Die Stundenbefreiung ist in der Grundschule für die Zweit- bis Fünftklässler die letzte Stunde am Dienstagnachmittag (insgesamt 34 Unterrichtseinheiten).

In der Mittelschule ist diese Stunde eine letzte Stunde, die in der jeweiligen Klasse an einem anderen Tag sein kann (insgesamt 34 Unterrichtseinheiten).

Die Stundenbefreiung gilt immer nur für eine wöchentliche Wahlpflichtstunde (insgesamt im Jahr 34 Unterrichtseinheiten), auch wenn ein Schüler die Musikschule und den Sportverein besucht.

Die Vorlagen für die Ansuchen, die innerhalb der ersten Schulwoche im Herbst abgegeben werden können, finden Sie auf unserer Homepage unter Dokumente - Für Eltern – Ansuchen um eine Stundenbefreiung.