Wahlfach "Camera Obscura"

Im Dezember 2019 trafen sich interessierte Schüler/innen und Lehrpersonen mit dem Fotografen Fabian Haspinger, um dem Geheimnis der Camera Obscura auf den Grund zu gehen. Ist es tatsächlich möglich, mit einer simplen Kartonschachtel Fotos zu machen?

Nach einer spannenden Einführung in die Geschichte der Fotografie haben wir eine Camera Obscura selbst gebaut. Anschliessend ging´s zum Fotoshoot auf den Rathausplatz.In der Dunkelkammer wurde zunächst der Negativabzug des Bildes entwickelt- ein magischer Moment für alle! In einem weiteren Schritt wurde aus dem Negativ- der Positivabzug entwickelt. Die tollen Ergebnisse waren beeindruckend.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3

  • Bild4
  • Bild5
  • Bild6

  • Bild7
  • Bild8