Perfomance

Performance-Plan

Es handelt sich um ein dreijähriges programmatisches Dokument, welches innerhalb 31. Jänner eines jeden Jahres zu erstellen ist, mit dem unter anderem die strategischen und operativen Richtlinien, die Ziele und Zwischenziele, die Indikatoren zur Messung und Bewertung der Performance der öffentlichen Verwaltung und die mit den Führungskräften vereinbarten Ziele und Indikatoren definiert werden.

Laut Informationen des Organisationsamtes des Landes könnte vorab (d.h. bis zur Klärung, wie die Bestimmungen zum Performance-Plan an den Schulen umzusetzen sind) in dieser Sektion das Leitbild und das Schulprogramm der Schule veröffentlicht werden.

Leitbild des SSP Bruneck 2 (interner Link):

Der Download ID=46 exisitert nicht!
{preview_player}

 

Bericht zur Performance

In Bearbeitung   

 

Gesamtbetrag der Prämien

Siehe http://www.provinz.bz.it/land/landesverwaltung/verwaltung/performance.asp 

 

Daten zu den Prämien

Siehe http://www.provinz.bz.it/land/landesverwaltung/verwaltung/performance.asp 

 

Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Hier werden die Daten über das organisatorische Wohlbefinden veröffentlicht (eigentlich sollten die Daten über das Wohlbefinden am Arbeitsplatz in öffentlichen Verwaltungen von den sog. OIV - organismi indipendenti di valutazione - eingeholt werden. Da aber diese wie bereits erwähnt laut Art. 74 Absatz 4 des GvD Nr. 150/2009 an den Schulen nicht einzurichten sind, könnte die Schule selbst eine Umfrage zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz durchführen und die Ergebnisse veröffentlichen.

Auf folgender Homepage der CIVIT (Commissione indipendente per la Valutazione, la Trasparenza e l’Integrità delle amministrazioni pubbliche) werden Formulare und Modelle für die Umfragen über das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt: http://www.civit.it/?page_id=7383, das Organisationsamt des Landes steht hier beratend zur Verfügung.)  

 

-> zurück: Transparente Verwaltung