Besuch auf dem "Mudlerhof"

Die Schüler der 1.,2. und 3. Klasse besuchten in Gsies den "Mudlerhof" und konnten dort viel Wissenswertes über das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof erfahren.

Rund um Ei und Huhn: Schatzsuche, Eiertest, Teile und Inhaltsstoffe des Hühnereies, verschiedene Sorten, gesunde Hühnerhaltung, Kochen mit Eiern und Zubereiten von alten Bauerngerichten.

Die Vierbeiner am Mudlerhof: Rinder, Katzen, Hasen und Ziegen; Wie kann ich Tiere zu Freunden gewinnen? Interessantes zu Körperbau, Verhalten, Fressen und Nutzbringung dieser Tiere.

Vom Korn zum Brot: Das Getreidekorn, verschiedene Getreidesorten und ihre Verwendung, Korn mahlen und zu einem Brotteig verarbeiten, Puschtra Breatlan backen und verkosten.

Kräuter im Bauerngarten: Kräuter kennen lernen, ihre Anwendung, die Zubereitung von wohlriechenden Tees und vitaminreichen Salaten, Naturkosmetik selbst gemacht.

Viel Interessantes und Entdeckenswertes gab es beim Projekt "Papiertiger"!

Wie entsteht Papier, welches sind die Schritte für einen Werkstoff, den wir tagtäglich in der Schule benötigen?

Antworten auf diese Fragen konnten die Schüler spielerisch bei der eigenen Papierproduktion in Erfahrung bringen.

Zum Frühlingsbeginn besuchten die Schüler der 2. und 3. Klasse die Gärtnerei Reifer in Brixen/Vahrn.